katze kratzt

Warum Deine Katze kratzt und was Du dagegen tun kannst

Generell kann man zwischen zwei Arten unterscheiden, bei denen Katzen ihre Krallen zum Kratzen einsetzen. Die erste Form ist ein Zeichen von Aggressivität, die viele Gründe haben kann. Die andere Form, diejenige die auch bei allen Katzen anzutreffen ist, ist ein ganz natürlicher Trieb. Die Katze kratzt aber auch gerne mal an verschiedenen Möbeln. Warum ist das so?

 

Warum Katzen an Bäumen und Möbeln kratzen

In der freien Natur nutzen Katzen vor allem Bäume zum Kratzen. Sobald man eine Hauskatze besitzt offenbart sich jedoch meist, dass die Katze gerne auch Möbel zum Kratzen nutzt und so viele Schäden hinterlässt. Zunächst sollte man wissen, dass man einer Katze das Kratzen wohl nie abgewöhnen kann. Dass die Katze kratzt ist ein ganz natürlicher Reflex, der tief in den Instinkten von Katzen verankert ist. Der Grund, warum die Katze kratzt ist dabei zweigeteilt. Auf der einen Seite verfügen Katzen über Drüsen, mit denen sie beim Kratzen eine Duftmarke setzen können. Dieser Geruch ist aber nur von Katzen wahrnehmbar und fällt somit nicht störend für die Besitzer der Katze ins Gewicht. Auf der anderen Seite wiederum steht die Pflege der eigenen Krallen. Wenn die Katze kratzt, tut sie dies unter anderem auch aus dem Grund, um ihre Krallen neu zu schärfen. Was für den Menschen vielleicht das Nagelschneiden oder die Maniküre ist, ist für die Katze das Kratzen an festen Oberflächen.

 

Lösung für einen nachhaltigen Möbelschutz

Der Unterschied zur menschlichen Nagelpflege liegt leider darin, dass untrainierte Hauskatzen vornehmlich Möbel mit ihren Krallen attackieren und so sichtbare Schäden verursachen. Hierbei handelt es sich um ein bekanntes Problem, weshalb es bereits seit langer Zeit nachhaltige Lösungen gibt. Der bekannte Kratzbaum ist das unbestrittene Nonplusultra, deine Möbel vor den Krallen deiner Katze zu schützen. Seinen Namen trägt der Kratzbaum, weil er hauptsächlich eine nützliche Möglichkeit dafür bieten soll, damit die Katze kratzt. Das Kratzen ist gesund und notwendig für die Katze doch auch bei der Anschaffung eines Kratzbaums solltest du eine Weile darauf achten, dass deine Katze auch tatsächlich den Kratzbaum zum Kratzen nutzt. Eine Phase der Eingewöhnung ist hierbei leider nicht zu umgehen.

 

Deine Katze beisst?

Deine Katze miaut?

Deine Katze markiert?